DU willst in die WERBEBRANCHE, mit MEDIEN gestalten, zum FILM o. FERNSEHEN ?! KOMMUNIKATIONSDESIGN, WEBDESIGN, Spielzeugdesign, FOTOGRAFIE,Schmuckdesign, Modedesign oder INDUSTRIEDESIGN u.v.m studieren? KREATIV und frei arbeiten? DANN BEWIRB DICH JETZT für die NEUE Kunstklasse 2018!!!

Comenius

Zum Projekt nach Frankreich oder in die Türkei fliegen ..



...Unmöglich, wohl kaum! Wer im neuen Schuljahr die 8. oder 9. Klasse besucht, kann sich bewerben und mitmachen bei COMENIUS. Dies ist ein von der Europäischen Union gefördertes Austauschprojekt. (siehe auch http://www.kmk-pad.org/comenius) Solche Begegnungen mit den Jugendlichen anderer Länder sind daher größtenteils kostenlos. über einen Zeitraum von zwei Jahren werden Schulen aus unterschiedlichen Regionen Europas unter einer gemeinsamen Zielstellung zusammenarbeiten. Das Thema lautet "Nationalparks und Naturparks in Europa (NNPE)" und wurde für unser Gymnasium genehmigt! Vor allem die Fächer Geographie und Biologie stehen im Mittelpunkt und natürlich Englisch, denn die Verständigung in einer gemeinsamen Sprache ist die Basis der Zusammenarbeit.

Zielstellung: Unser Gymnasium liegt im Mitteldeutschen Raum, welcher geprägt wurde durch die Förderung zahlreicher Bodenschätze, besonders der Braunkohle. Heute ist man bestrebt, die beim Abbau entstandenen Wunden in der Natur durch Umgestaltung und Renaturierung zu heilen und Naturparks für eine nachhaltige Nutzung zu schaffen. Ein eindrucksvolles Beispiel dafür ist der ehemalige Tagebau Geiseltal. Dessen Flutung und Umbau zum künftigen Geiseltalsee bietet eine Menge von Aspekten und Informationen, die wir in unserem COMENIUS- Beitrag erfassen, aufbereiten und präsentieren wollen.



Kommunikation: Modern, Zeit- und Papier sparend werden wir die wichtigen Informationen unserer Projektarbeit über die Homepage unseres Gymnasiums verbreiten. Dazu wurde ein Link COMENIUS (homepage des BGW links unten) erstellt, wo alles Notwendige gespeichert sein wird. Zum Austausch mit den Lehrkräften gibt es eine e-Mail-Adresse: comenius2011@gmx.de



Teilnehmende Lehrer: Die Koordination und Betreuung übernehmen Frau Dr. Roenneke, Frau Schmidt und Herr Schönlein.

Teilnehmende Schüler: Wir suchen für jeden Auslandsbesuch jeweils etwa 5-6 Schülerinnen und Schüler aus den jetzigen 8. und 9. Klassen, die sich für die Thematik und freilich auch für den Schüleraustausch interessieren. Voraussetzung ist, dass ihr keine Scheu habt Englisch zu sprechen und beim Besuch unseres Gymnasiums einen Gastschüler bei euch zu Hause aufnehmen und betreuen könnt.

Eure Comenies



Partnerschulen

Reisetermine

Reise nach Spanien

Reise nach Lettland

Reise nach Norwegen

Archiv





Bewerbungshilfe







Plakatwettbewerb zum Thema »Austausch gestalten«





Wettbewerb »Impressionen aus den PAD-Programmen«