Archiv

anna9

56.Europäischer Wettbewerb 2009

Beste Arbeit bundesweit in der Altersgruppe 2 geht an Anna- Maria Sträßner, Klasse 9/3 (siehe Bild)

HYPHKA – Ideen für Europa – Bildnerischer Wettbewerb

Wie in den letzten Jahren hat unsere Schule wieder erfolgreich für das Burg-Gymnasium und Sachsen – Anhalt auf künstlerischem Terrain gekämpft. Bundesweit reichten 1618 Schulen Arbeiten von 161 646 Schülern ein. In Sachsen – Anhalt beteiligten sich 1814 Schülerinnen und Schüler, 10 von 71 Landespreisträgern lernen am Burg- Gymnasium Wettin, 2 der 9 Bundespreise für Sachsen-Anhalt gingen nach Wettin. Anna – Maria Stäßner aus der 9. Kunstklasse wurde mit einem Sonderpreis der Kultusministerkonferenz ausgezeichnet, da sich ihre Arbeit gegen 36 751 Mitbewerber bundesweit als beste ihrer Altersklasse durchsetzen konnte!
Unsere Preisträger im Überblick:

Bundespreise:
Anna-Maria Sträßner Klasse 9/3
Sonderpreis des KMK-Präsidenten, Geldpreis 235 Euro, Buch, Armbanduhr „Europe at School“

Angelina Barkschat Klasse 12/4
Preis der Bundeskanzlerin: 3 Tage Berlin

Bundesurkunde (Landespreisträger Sachsen-Anhalt):
Franziska Hoppen Klasse 9/3
Lea Marquis Klasse 10/3
Mandy Mucha Klasse 11/3
Sara Wichmann Klaase 11/3
Tanja Bombach Klasse 11/3
Jannis Stadtmann Klasse 11/4
Maria Horinek Klasse 12/4
Ava-Sophie Gleißner Klasse 12/4

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen zum Wettbewerb: www.europaeischer-wettbewerb.de
Abbildungen der Kunstwerke aller Preisträger in Kürze in der Galerie der Homepage