Du willst Modedesigner, Webdesigner, Industriedesigner, Schmuckdesigner, Werbeagent u.v.m. werden und hast Lust auf KUNST???BEWIRB DICH JETZT für die NEUE KUNSTklasse 2018/19!!!Anmeldeschluss 1.02.2018!

Archiv

ku-con

„Kunst - Container“

Schüler des Burg-Gymnasiums Wettin gestalten Entwürfe für Altkleider-Container

Kunstunterricht und Altkleidersammlung – wie passt das in den Schulunterricht? Am Burg-Gymnasium Wettin hat man diesen Spagat gewagt und anhand eines extra aufgestellten „ContainerModels“ Entwürfe für die farbliche Gestaltung von Altkleidercontainern angefertigt.

„Die Idee für die farbliche Gestaltung unserer Altkleidercontainer entstand bei einer Fahrt durch Potsdam, wo man viele Elektrohäuschen mit Landschaftsbemalungen findet. Diese passen sich sehr gut ihrer Umgebung an und werden dadurch weniger
mit Graffiti beschmiert“, so Annabelle Schimetzek von der Alkleidersammlung (AKS) GmbH Halle. „Gefreut haben wir uns, dass der Direktor des Gymnasiums,Herr Dr. Niephagen, dem Projekt sofort zugestimmt hat.“

Die Initiative „Kunst Container“ wurde von den Schülern der Klassen 5-12 im Laufe des Schuljahres im Unterricht und in der Kunst-AG umgesetzt. In den vergangenen Wochen wurden die vielfältigen kreativen Entwürfe ausgewertet und die Favoriten gekürt. „Das Preisgeld von 1000 €, das uns die AKS GmbH Halle zur Verfügung stellt, wird zur Hälfte dem Kunstbereich zugewiesen und unter den Gewinnern als Geld- und Bücherpreise aufgeteilt, so Natalie Moritz, die als Kunstlehrerin mit Kolleginnen dieses Projekt betreut hat.

In den kommenden Monaten soll es dann an die Umsetzung der Entwürfe, d.h. die Gestaltung der Altkleidercontainer, gehen.

Der Altkleider-Spezialist - AKS GmbH Halle – Textilhandel Entsorgungsfachbetrieb - mit Sitz in Morl/Halle wurde 1993 gegründet und hat heute 18 Beschäftigte. Als Mitglied der Entsorgergemeinschaft der Deutschen Entsorgungswirtschaft e.V. betreut die AKS GmbH 700 Standplätze in Mitteldeutschland mit einem monatlichen Volumen von 250t. Die AKS GmbH Halle unterstützt neben der „Kunst Container“ Intitiative u.a. 160 Kindergärten in der Region, indem die Erlöse der dort gesammelte Altkleider den Kindergärten zur Verfügung gestellt werden.