Archiv

SG203407 - Kopie

Der 12.04.2012 - ein Meilenstein...

Endlich war es soweit und unsere Schule sollte am 12.04. 2012 den Titel "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage " überreicht bekommen.
Nach anfänglichen Bedenken wurde es ein sehr schöner und äußerst gelungener Tag.
Die geladenen Gäste erschienen vollzählig, sodass wir die Möglichkeit erhielten, Persönlichkeiten wie den Kultusminister Herrn Dorgerloh, den Landrat Herrn Bannert und die Oberbürgermeisterin Frau Klecar sowie andere bedeutende Personen kennen zu lernen. Weiterhin zu nennen sind unsere Paten Herr Wolfgang Winkler und Herr Peter Wetzel, welche uns tatkräftig und innovativ zur Seite stehen.
Durch die Mithilfe der gesamten Schule gelang ein reibungsloser Ablauf der Festveranstaltung und des gesamten Tages.
Aus diesem Grund möchte sich der Schülerrat bei allen Helfern bedanken:

bei den Schulchören,
für die musikalische Untermalung der Festveranstaltung

bei den 10. Klassen,
für die kreative Umsetzung des Schullogos,

bei den 11. Klassen ,
für die gute Versorgung,

bei der gesamten Oberstufe,
für die tolle Betreuung der Klassen,

bei allen Fotografen,
für die schönen Bilder, die entstanden sind,

bei unseren Paten,
für die anregenden Ideen und Unterstützungen,

sowie bei allen Lehrern und Schülern ,
die uns an diesem Tag tatkräftig unter die Arme gegriffen haben.

Wir als Schülerrat wünschen uns, dass sich das Thema dieses Schildes etabliert und wir es schaffen, diesen Weg mit der gesamten Schule weiterzugehen.
Wir sind nach diesem Tag sehr optimistisch und motiviert und hoffen, dass es der ganzen Schule so geht.
Weiterhin wünschen wir uns und euch ein gutes Gelingen und Erfolge in dieser Thematik.
Ich möchte mich noch einmal bei der tollen Schülervertretung bedanken, denn ohne eure Hilfe hätten Franzi und ich dieses Projekt noch so wollen können, es wäre nichts passiert.

Danke für die tolle Zusammenarbeit!

Julia Gießler