Du willst Modedesigner, Webdesigner, Industriedesigner, Schmuckdesigner, Werbeagent u.v.m. werden und hast Lust auf KUNST???BEWIRB DICH JETZT für die NEUE KUNSTklasse 2018/19!!!Anmeldeschluss 1.02.2018!

Archiv

Comenius-Team Aluksne

Comenius in Lettland

Was wisst ihr eigentlich über Lettland? Nicht viel? So ging es uns auch vor unserer Reise vom 03.- 07.10.2011 nach Aluksne im Osten von Lettland. Ziel des Comeniusprojektes ist es, sich mit Natur- und Nationalparks in Europa zu beschäftigen, neue Kenntnisse über die teilnehmenden Länder und Schulen und über die Natur Lettlands zu sammeln. Neben unserer Schule sind Schulen aus Spanien, Frankreich, Norwegen, der Türkei und natürlich Lettland am Projekt beteiligt.
Zur Eröffnung des Projekts reisten wir, Emily Heidenreich, Frederike Müller, Maria S. Jordan, Marie Sengelmann, Susanne Walther und Theresa Leonhard, in Begleitung unserer Lehrer Fr. Dr. Roenneke, Fr. Schmidt, Herr Schönlein und unserem Schulleiter Herr Dr. Niephagen nach Aluksne, wo wir nach einer langen Reise per Flugzeug und Bus ganz herzlich von unseren jeweiligen Gastschwestern begrüßt worden.
Während der nächsten Tage haben wir viel erlebt und gelernt. Überraschend für uns war, dass es viele Verbindungen zu Deutschland gibt. So wurde z.B. die lettische Partnerschule nach dem in Wettin geborenem Ernst Glück benannt, der in Lettland durch die Übersetzung der Bibel bekannt wurde. Außerdem besichtigten wir die Stadt und die Schule, wo wir auch an einer Unterrichtsstunde und verschiedenen Workshops teilnahmen. Ein Tag war für den Besuch des Gauja-Nationalparks, dem größten in Lettland, verplant. Nach einem langen Tag wie diesem sind wir immer erschöpft ins Bett gefallen. Es war aber auf jeden Fall interessant den unterschiedlichen Lebensstandard einmal hautnah mitzuerleben.
Durch die gemeinsamen Erlebnisse und die Verbindung über die gemeinsame Sprache Englisch lernten wir die anderen Schüler immer besser kennen und schlossen auf spaßigen Partys viele Freundschaften. Die schönste Erfahrung war, die aufgeschlossenen und freundlichen Leute kennenzulernen, darin sind wir uns alle einig. Wir sind dankbar für diese unvergessliche Woche.

Das Comenius-Team aus Lettland: Emily Heidenreich(10/4), Frederike Müller(10/4), Maria S. Jordan(10/2), Marie Sengelmann(10/4), Susanne Walther(10/4), Theresa Leonhard(10/4)