Aktuell

image2

Auf die Plätze, fertig, los ...

...hieß es am Donnerstag, den 15.06.2017, beim 10. Lions Benefizlauf in Halle/Saale um 10 Uhr morgens auf dem Marktplatz, an dem wir, die Klasse 9/2, zusammen mit Frau Becker und Frau Lange als Begleitung teilnahmen.
 
Beim Lions Benefizlauf hat man die Gelegenheit, von 10 bis 18 Uhr möglichst viele Runden zu laufen, um viel Geld nicht nur für einen, sondern gleich für mehrere gute Zwecke zu sammeln. 
Diese Möglichkeit wurde von Kindergartenkindern, Schulklassen und sogar Läufern über 70 Jahren genutzt. 

Voller Tatendrang joggten wir also los, vom Markt durch die Sternstraße, den Boulevard entlang zurück zum Markt, ganze 700 m pro Runde. Fröhliche Musik und Motivation durch einen Moderator sorgten für Stimmung. Zudem wurden wir lautstark von den zahlreichen Zuschauern unterstützt.
Trotz der brütenden und heißen Sonne liefen wir munter weiter. 
Ein Stand mit Wasser und Obst, welches von dem Veranstalter zur Verfügung gestellt wurde, half uns, diese Hitze auszuhalten. 
Nach ca. 3 Stunden hatten wir eine beachtliche Zahl von 569 Runden gesammelt, was uns den dritten Platz in der Gesamtwertung aller 28 Laufgruppen einbrachte.
Für jede gelaufene Runde übernimmt freundlicherweise unser Rundensponsor Halle Karton GmbH eine Spende.

Wir verbrachten einen gelungenen Tag im Klassenverband und danken unserer Klassenlehrerin Frau Becker für die tolle Idee, am Lions Benefizlauf teilzunehmen. 

Außerdem bedanken wir uns nochmals herzlich bei den Firmen Autohaus Dietrich und Heizungs- und Sanitärinstallation Helmut Danzer für die Übernahme der Startgebühr.

Wir freuen uns auf den Lions Benefizlauf im nächsten Jahr und hoffen, dass wir bis dahin auch andere Schulklassen überzeugen können, mit uns an der Startlinie zu stehen. 


Ronja Kretschmar und Luise Magdalena Kühnert, Klasse 9/2