Aktuell

images

Französisch im Kino

Am 24. Februar 2016 fuhren die Französischkurse der Klasse 9 nach Halle ins Puschkino, um einen selbst ausgewählten Film auf Französisch zu sehen. Die Exkursion fand im Rahmen der alljährlichen Cinéfête statt, die Jugendlichen ermöglicht, französische Filme in Originalsprache zu sehen. Damit soll das Interesse an der Sprache und an der Kinokultur gesteigert werden.
Nach einer kurzen Busfahrt erreichten wir das Kino und wenig später begann die Filmvorstellung. In diesem Jahr wurde u.a. der Film «La famille Bélier» („Verstehen Sie die Béliers“) gezeigt. Für viele war es das erste Mal, einen Film auf Französisch zu sehen. Allerdings wurde uns Schülern das Verstehen durch deutsche Untertitel erleichtert.
Der Film kam den Erwartungen entsprechend gut an. Er handelt von einem jugendlichen Mädchen, das in der Provinz lebt und deren Eltern und Bruder taub sind. In der Schule nimmt sie an einer Chor-AG teil. Ihr Gesangslehrer wird auf ihr stimmliches Talent aufmerksam und gibt ihr eine Empfehlung für eine Gesangsschule in Paris. Der Film ist lustig gestaltet, obwohl ein ernstes Thema behandelt wird.
Nach dem Film ging es wieder zurück in die Schule.
Ein gelungener Tag!
(Kontantin Fritzsch & Moritz Hauschild)