Aktuell

Kl 9-2

Das Jubiläumsturnier

Wohl kaum ein anderes Ereignis an unserer Schule erregt, besonders im Vorfeld, so viele Gemüter, wie das jährliche Weihnachtsturnier im Fußball. Schon wochenlang vorher wurde in den Klassen hitzig diskutiert, geplant, organisiert, gebastelt, gewettet, gestritten und versöhnt, geübt, geschwitzt und mancher Vater als Trainer engagiert, um am Tag X das erfolgreichste Fußballteam zu stellen und den „Pott“ zu gewinnen. Nicht selten wurden sogar eigene T-Shirts entworfen und bedruckt.
Magie Fußball! Was bei einer Weltmeisterschaft funktioniert, geht auch im kleinen Maßstab bei uns ab!

Und wie sollte es anders sein: Beim diesjährigen Jubiläumsturnier, dem fünfundzwanzigsten, konnten wieder sämtliche Rekorde gebrochen werden.
Wir erlebten am 5.12.2015 das größte, spannendste, torreichste und bestbesuchte Turnier seit Bestehen unseres Gymnasiums!
Zum Beweis: 191 Schüler aus 29 Klassen erzielten in 60 Spielen 153 Tore. (vgl. auch Bericht aus dem letzten Jahr vom 6.12.2014)
Und es gab ein spektakuläres Novum: Ein abgefälschter Schuss landete direkt in einem Basketballkorb! :)

Als Moderator fungierte einmal mehr ein alter Bekannter: Herr Dreisbach, ein ehemaliger Geschichtslehrer unserer Schule, der seiner Fußballbegeisterung freien Lauf lies und der Wettiner „Arena“ tüchtig einheizte.
Auch Herr Fischer war als Ehrengast erschienen. Er gilt als Vater dieser Veranstaltung und hatte sie 1991 ins Leben gerufen.
Die Schiedsrichtertätigkeiten übernahm wieder der Fußballkurs aus Klasse 11 und auch die kulinarische Versorgung war Aufgabe der Großen, denn die 12. Klassen konnten mit dem Gewinn ihre Abikasse weiter füllen. Allen Beteiligten gebührt unser echt gemeinter Dank!

Und hier nun die Ergebnisse:

Sieger = Schulmeister der Klassenstufen 5 und 6: Klasse 6/2
2. Platz: 5/5
3. Platz: 6/4
Beste Spielerin: Annalena Fuhrmann (6/3)
Bester Spieler: Maximilian Steinhoff (5/5)


Sieger = Schulmeister der Klassenstufen 7 bis 9: Klasse 9/2 (siehe Foto)
2. Platz: 9/3
3. Platz: 9/1
Beste Spielerin: Marie Josephin Gittel (8/2)
Bester Spieler: Maximilian Bauer (9/2)


Sieger = Schulmeister der Klassenstufen 10 bis 12: Klasse 12/1
2. Platz: 11/3
3. Platz: 10/2
Bester Spieler: Matthias Wolperdinger (11/3)

Herzlichen Glückwunsch an alle SIEGER und Platzierten!

Wir bedanken uns nochmals bei allen genannten und nicht genannten Helferinnen und Helfern, die zum erfolgreichen Gelingen dieser Traditionsveranstaltung beigetragen haben!!!

Das Sportlehrerteam

H.S.